Hanfkekse

03.12.2020

Heute möchte ich euch etwas über die gesundheitlichen Vorteile von Hanfsamen erzählen 

Hanfprodukte sind eine natürliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren und Gamma Linolensäure, weshalb sie erfolgreich zur Stärkung der Gesundheit eingesetzt werden. Diese Stoffe sind wichtig für die die Steuerung der Wechselwirkung zwischen Lebensprozessen im Körper, die ordnungsgemäße Funktion von Zellwänden, Nerven, Immunsystem und Herz-Kreislauf-System. Sie haben eine antioxidative Wirkung und enthalten viel Energie

Hanfsamen beinhalten Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen und Schwefel, sowie die Vitamine A, B, C, D und E und reichlich viele Antioxidantien. Hanfsamen und das daraus gewonnene Hanföl zählen zu wahren "Superfoods", denn viele dieser essentiellen Nähr- und Vitalstoffe sind in relevanten Menge enthalten 

Geschälte Hanfsamen passen wunderbar in Smoothies und Müslis. Ungeschälte Hanfsamen solltest du einweichen, kannst sie aber auch mit der essbaren Fruchtschale in der Pfanne rösten oder zum Backen verwenden.
 

Rezept Hanfkekse 


Dafür benötigt Ihr:

100ml Hanfsamenöl
100 g Zucker
2 EL Honig
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Dinkelmehl
50 g Hanfmehl
100 g Haferflocken
2 EL Leinsamen geröstet
2 EL Sesam geröstet
2 EL Kürbiskerne geröstet
2 EL Hanfsamen geröstet
1 TL Natron
1 TL Backpulver


Zubereitung der Hanfsamenkekse

Zuerst mixe ich das Hanföl mit dem Zucker, Honig, Ei und Salz cremig .
Die Saaten (Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne und Hanfsamen) gebe ich zusammen in eine Pfanne und röste sie bis die ersten Kerne anfangen zu poppen.
Das Mehl siebe ich in eine Schüssel , Haferflocken, Natron, Backpulver und die gerösteten Saaten dazu und miteinander vermischen. Die Mehlmischung gebe ich dann in den Teig und verrühre das Ganze zu einem glatten Teig .
Den Backofen auf 160°C  vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig ca. 2 cm große Bällchen formen Achtung mindestens mit 4 cm Abstand aufs Blech legen. Anschließend die Kekse auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen. 


Gutes gelingen wünscht 
Familie Rahm-Steiner