Hanf Lollys

19.12.2020

Lutscher - jeder liebt sie. Sie gehören mindestens seit den 1920ern zu den Klassikern unter den Süßigkeiten und heute zeige ich euch wie ihr eure eigenen Hanflutscher herstellt.

Dazu benötigt man, 

2-3 Teelöffel Vollspektrum Cbd Extrakt 5%

1 Tasse Zucker

1/2 Tasse Maissirup

1/4 Tasse Wasser

1 Teelöffel Geschmackzusatz ( Sirup , Speisearomen )

Man kann auch kleinere Formen für Bonbons oder ähnliches nehmen und auf die Stiele verzichten. 

Oder Eiswürfelfächer aus Silikon Beispielsweise.


Zusbereitung

Hanf Lollys

Erst vermenge ich  bei mittlerer Hitze Zucker, Maissirup und das Wasser in einem mittelgroßen Topf, wobei ich ständig umrühre bis der Zucker sich komplett gelöst hat.


Nun bringe ich die Mixtur zum Kochen und stelle/hänge das Zuckerthermometer hinein (ich rühre nicht um, während die Mischung kocht).


Sobald die Temperatur 149°C erreicht, nehme ich den Topf sofort von der Herdplatte und lass die Mixtur, ein wenig abzukühlen. Wenn sie 121°C erreicht, rühre ich die Hanftinktur / Extrakt  /  Aromazusatz meiner Wahl unter.


Nun befülle ich die Lutscherformen - Silikonformen.  Aber Vorsicht - die Masse ist noch heiß! 
                                        Nun die Lutscher bei Raumtemperatur vollständig abkühlen (ca. 60 Minuten).                                                 Sie werden sich beim Abkühlen verfestigen.



Gutes gelingen wünscht

Cbd Regional, der etwas andere Bauernladen