Mit Cbd Produkten zu einem erholsamen Schlaf

30.01.2019

Cbd und seine mögliche Wirkung bei Schlafstörungen

CBD die Fähigkeit, Angstzustände zu reduzieren, was hilfreich sein kann, um Schlafstörungen zu reduzieren und die Schlafqualität zu verbessern. Laut Forschungsergebnissen kann CBD den Schlaf insgesamt erhöhen und die Schlafstörungen reduzieren. Es wurde gezeigt, dass CBD die Schlaflosigkeit bei Menschen mit chronischen Schmerzen reduziert.

In kleineren Dosen stimuliert CBD die Wachheit und reduziert die Tagesmüdigkeit, was für die Tagesleistung und für die Stärke und Konsistenz des Schlaf-Wach-Zyklus wichtig ist.

CBD kann helfen, die REM-Verhaltensstörung bei Parkinson-Patienten zu reduzieren. Die REM-Verhaltensstörung ist eine Erkrankung, die dazu führt, dass sich die Menschen während des Träumens und des REM-Schlafs körperlich verhalten. Typischerweise ist der Körper während des REM weitgehend gelähmt, ein Zustand, der als REM-Atonia bekannt ist. Diese Immobilisierung verhindert, dass Schläfer physisch auf ihre Träume reagieren. Bei einer REM-Verhaltensstörung tritt diese Lähmung nicht auf, sodass sich die Menschen frei bewegen können. Dies kann zu Schlafstörungen führen und sich selbst oder ihre schlafenden Partner verletzen. Cannabis kann auch dazu beitragen, die Schmerzen zu reduzieren und die Schlafqualität bei Parkinson-Patienten zu verbessern.

CBD kann dazu beitragen, REM-Schlafanomalien bei Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD) zu verbessern.

Einnahme von Cbd bei Schlafstörungen

Eine genaue Dosierungsanweisung kann nicht gegeben werden da kein Organismus dem anderen gleicht. (ja, Sie lesen richtig, der Körper produziert eigene Cannabinoide! und deren Rezeptoren. ) Endocannabinoid-Rezeptoren sind im gesamten menschlichen Körper zu finden, einschließlich im Gehirn, in den Organen, Geweben, Drüsen und Immunzellen. Das ECS ( Endocannabinoidsystem) übernimmt verschiedene Aufgaben, je nachdem, wo sich die spezifischen Rezeptoren befinden. Ihr Ziel ist immer das gleiche: das Erreichen der Homöostase. (Dieser Begriff bezieht sich auf das Konzept des biologischen Gleichgewichts. Unser Körper erhält den Zustand der Homöostase auf natürliche Weise, was bedeutet, dass alle unsere Systeme reguliert sind, um sicherzustellen, dass dem Körper perfekte Bedingungen geboten werden können.)

Die Vielzahl der Produkte am Markt verwirrt Sie ?

Sie haben vielleicht schon gesehen das es eine Vielzahl an % Angaben der verschiedenster Hersteller gibt, dies kann sehr verwirrend wirken ist es aber eigentlich gar nicht. Um ein qualitativ reines Naturextrakt zu verwenden ohne die Zugabe von Zusätzen wie reine CBD Kristalle empfehle ich ein max. 10%iges Vollspektrumöl zu verwenden.

Der Unterschied liegt in der Dosierung

2 Tropfen eines 5 % igen entspricht 1 Tropfen eine 10%igen

2 Tropfen eines 10% igen entspricht 1 Tropfen eines 20%igen

Sie sehen sie können ganz gleich ob 5 oder 10% so Dosieren wie Sie es benötigen und dies zu einem Fairen Preis. Ich empfehle zu beginn ein 5%iges, um zu beobachten:

a) tut es mir gut, unterstützt es mich im Alltag?

b) welche Dosierung benötige Ich um Linderung erfahren zu dürfen?

(Anschließend ist es eine kleine Rechengeschichte ob man mit dem 10% igen Öl nicht länger reicht da die Tropf anzahl sich verringert.)

Quelle: https://www.naturkultur-cbd.de